fkK versendet große Botschaften für das VELUX Modulare Oberlicht-System

Mit dem Modularen Oberlicht-System von VELUX steht Architekten und Planern ein großflächiges Tageslichtsystem zur Verfügung, das gemeinsam mit dem renommierten britischen Architekturbüro Foster + Partners entwickelt wurde. Das komplett vorgefertigte Oberlicht-Konzept verbindet die Vorzüge eines modularen Systems mit elegantem Design und einem Energieprofil auf höchstem Niveau. Es eignet sich vor allem für gewerbliche Gebäudetypen wie Büros, öffentliche Gebäude oder Schulen. Für die Kommunikation stellte sich die Herausforderung, ein Maximum an Aufmerksamkeit für das innovative System zu schaffen – und VELUX als Hersteller großflächiger Verglasungen glaubwürdig zu verankern. Dafür identifizierte VELUX einen ausgewählten Kreis an Architekten, um mit ihnen die „Vergrößerung der Planungsmöglichkeiten mit VELUX“ zu feiern. fkK konzipierte eine 2-stufige Mailing-Aktion, die vor allem darauf abzielte, Außendienstbesuche zu generieren. Im Mittelpunkt der ersten Aussendung stand eine kleine flasche Winzerchampagner, die man  sich vom VELUX Ansprechpartner bei Terminanforderung in „Originalgröße“ mitbringen lassen konnte.